Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten

Bäcker- Konditor/in  -  meine Zukunft

In diesen Videos siehst Du, wie Deine Arbeit aussehen würde: Bäcker/in-Konditor/in-Confiseur/in EFZ oder auch Bäcker/in-Konditor/in-Confiseur/in EBA.  

Möchtest Du in Deinem zukünftigen Beruf mit den Händen arbeiten, aber auch den Kopf und alle Deine Sinne gebrauchen? Würdest Du gerne etwas herstellen, das Dir und Deinen Freunden gut schmeckt?
Siehst Du Deine berufliche Zukunft in einer modernen abwechslungsreichen Branche mit sicheren Arbeitsplätzen  und vielfältigen Aufstiegsmöglichkeiten?

Dann entscheide Dich für den Beruf des Bäcker-Konditors/In-Confiseur/in, EFZ oder auch EBA

Weitere Informationen erhältst Du auch beim Bäcker-Konditor an deinem Wohnort. Er informiert dich gerne näher über unseren Lehrberuf und zeigt Dir gerne seinen Betrieb. Ruf einfach an und vereinbare einen Termin.

Bäcker-Konditorinnen und Bäcker-Konditoren stellen Bäckerei und Konditoreiprodukte her wie Brot, Kleingebäck, Süssteiggebäck, Wähen, Torten, Patisserie, Sandwiches etc..

Viele Produktionsprozesse werden heute maschinell hergestellt.( kneten, ausrollen, rühren, etc.)

Vieles ist aber noch reine Handarbeit- das Verarbeiten des Brotteiges, das Dekorieren von Torten und Patisserie, die Herstellung von vielen Konditoreiprodukten…..

Hier sind Fingerspitzengefühl und Sinn für Schönes gefragt.

Fünf gute Gründe, Bäcker-Konditor/in zu lernen:

  • Kreativ
    Du kannst formen, gestalten, deine Ideen einbringen und etwas entstehen lassen
  • Handwerklich
    Du arbeitest mit deinen Händen und kannst dein handwerkliches Geschick anwenden
  • Clever
    Du lernst mit verschieden Materialien und Maschinen umgehen
  • Teamfähig
    Du bist unter Menschen, arbeitest im Team
  • Zukunftsgerichtet
    Von der höheren Fachprüfung bis hin zur Berufsmatura (Fachhochschule) stehen dir Tür und Tore offen

Ausbildung

Dauer:
3 Jahre

Praktische Ausbildung
In einer Bäckerei Konditorei ergänzt durch überbetriebliche Kurse

Theoretische Ausbildung
An der Berufsfachschule (Gewerbeschule) an 1 Tag pro Woche

Berufsbezogene Fächer
Fachkunde, Gestalten, Fachrechnen

Berufsmatura
Bei sehr guten schulischen Leistungen kann während oder nach der Lehre die Berufsmittelschule besucht werden. Die Berufsmaturität ermöglicht den Zugang zur Fachhochschule

Abschluss
Nach bestandener Lehrabschlussprüfung: Fähigkeitszeugnis als Bäcker-Konditor/in

Voraussetzungen

Vorbildung:
abgeschlossene Oberschule oder Realschule

Anforderungen:

  • Guter Geschmacks- und Geruchssinn
  • Sinn für Formen und Farben
  • Geschickte Hände
  • Rasche Arbeitsweise
  • Kreatives Flair
  • Gute Gesundheit (belastbare Füsse und Beine, gesunder Rücken)
  • Keine Allergien, keine Ekzeme und kein Asthmaleiden
  • Hygienebewusstsein
  • Ordnungssinn
  • Bereitschaft zu unregelmässiger Arbeitszeit

Ausbildungsprogramm

Die Lehre als Bäcker-Konditor/in dauert drei Jahre. Während dieser Zeit erhältst du in deiner Lehrfirma und in de Berufsschule eine umfassende Ausbildung. Zum Lehrplan gehören zwei einwöchige, regional durchgeführte überbetriebliche Kurse.

Im Lehrbetrieb wirst du in verschiedenen Bereichen ausgebildet:

Grundlagen
Hygiene und Lebensmittelsicherheit, Umgang mit verschiedenen Rohstoffen, Einsatz und Wartung von diversen Maschinen und Anlagen

Bäckerei
Herstellen von Broten, Spezialbroten, Klein- und Feingebäck, Partybroten, Zöpfen

Konditorei
Herstellen von Teigen und Massen, Cremen und Füllungen, Torten, Patisserie, Traiteurartikel. Gestalten von Torten und Desserts zu speziellen Anlässen.

Schnupperlehre

Am besten erkundigst du dich beim Bäcker-Konditor im Dorf.

In den meisten Betrieben ist es möglich eine Schnupperlehre zu machen. Dann kannst Du den Beruf "live" sehen und erleben!

Es wird dir bestimmt nicht langweilig und du bekommst eine realistische Vorstellung vom Berufsalltag.

Wenn es in deinem Wohnort keinen Bäckereibetrieb hat oder du es vorziehst andernorts zu „schnuppern“, wende dich an den Lehrlingsverantwortlichen des Landes. Er kann dir bei der Suche eines geeigneten Betriebes weiterhelfen.

 
News, Events, Ereignisse
Derzeit keine Events in Planung